Mittwoch, 15. August 2012

Seenachtfest 2012

Vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit:
Das große Seenachtfest in Konstanz am Bodensee.

Das heißt: Voller Vorfreude gegen Mittag ins
Auto springen, 2 1/2 Stunden fahren, und rein ins
Getümmel. Überall Stände voller Essen und
Trinken. Aus allen Ecken Musik und gute 
Laune. Interessante Menschen die einem nur durch 
banale Dinge ein Lächeln ins Gesicht zaubern können...
Der See, ein gigantisches Feuerwerk, Sterne und 
Sternschnuppen über dem See, hüpfende
und tanzende Menschen. 
Langsam lachend zurück zum Auto taumeln, auf 
der Rückfahrt mit einem Grinsen
im Gesicht auf dem Rücksitz langsam wegdösen. 
Wenn es gerade langsam hell wird ins Bett fallen und 
sich über den vergangenen Tag/die vergangene Nacht 
freuen.    

 Ein tolles Fest, schon seit Jahren mein "Höhepunkt 
des Sommers" und sehr zu empfehlen! :)

Kommentare:

F. hat gesagt…

Oh, das hört sich wundervoll an :) Da wäre ich gerne dabei gewesen!

Bei mir gibt's auch Neuigkeiten: Ich habe einen Studienplatz! :) Wenn du genaueres wissen möchtest würde ich dir das allerdings lieber per Mail schreiben ;)

Ich hoffe dir geht's gut!

Liebste Grüße!

Nina hat gesagt…

Das hört sich gut an :) Erinnert mich irgendwie an die Kieler Woche.
Die zwei Bilder mag ich auch, du strahlst so schön <3
Ich wünsche dir noch eine möglichst stressfreie Restwoche!
Ganz liebe Grüße

loveblack hat gesagt…

Das hört sich richtig spaßig an, schade dass es solhe Feste bei uns nicht gibt. Under Bodensee ist ziemlich weit weg :D.
Aber schön, dass du so viel Spaß hattest, ich hoffe du hast trotz des heller werdenden Himmels noch ne Mütze Schlaf bekommen ;)

Judy hat gesagt…

letztes Jahr warst du dort auch oder? :) Ich habs gar net gewusst, ich dachte immer Seenachtsfest wär am letzten August Wochenende :-) Hast du auch ein paar Sternschnuppen entdeckt? :)