Donnerstag, 20. August 2009

Die Nacht

...Komm und stell dich zu mir hier an`s Fenster
und schau in die Nacht hinaus.
Siehst du, der Mond hat sich ein Fernglas gebaut
mit dem er nachts in unser Schlafzimmer schaut.
Wer hätte das gedacht
dass der Mond sowas macht?

Die Nacht dreht sich um dich, 
die Nacht dreht sich um dich allein.
Sie will am Tag noch bei dir sein.
Die Nacht dreht sich um dich allein
und du schläfst einfach trotzdem ein.

Und wenn du seufzt gerät die Welt aus dem Lot
Motoren stottern, jede Ampel wird rot.
Du bist vom Herzklopfen der Nacht
noch nicht einmal aufgewacht
Die Nacht dreht sich um dich,
... genau wie ich. 

  

Kommentare:

Cathy Voyage hat gesagt…

Das zweite Bild ist toll!

Caro hat gesagt…

Toller Text gefällt mir gut! Und
wiedermal sehr schöne Bilder.
Schönes WE! :-)
Grüßle!

PRINZESSCH'N ♥ hat gesagt…

Dankeschön ♥

Na was hast an deinem freien Tag gemacht? :) Hoffe du hast deinen Urlaub schon genossen.

Franzi hat gesagt…

Toll! Hast du das selbst geschrieben? Die Bilder passen echt gut zum Gedicht... lg+schönes Wochenende