Donnerstag, 4. Juni 2009

Hilfe!

Ja, ich bräuchte Hilfe! 
Nämlich bei einer echt blöden Frage, die mich aber schon seit Stunden irgendwie beschäftigt. Und auf diese Frage suche ich möglichst schnell mehrere Meinungen oder Antworten, (zumindest ungefähre) weil ich sonst die ganze Nacht darüber nachdenken muss und somit entweder schlecht, oder garnicht schlafe.

Die Aussage war: "Alle Frauen sind zickig!" (Natürlich von einem Mann...)

Meine Frage: Sind wirklich alle Frauen zickig??? 

Zickig verbinde ich entweder mit irgendwelchen superreichen Promis (Paris Hilton...) oder aber mit kleinen Mädchen in rosa Kleidchen, die sich um eine Puppe streiten, sich die Haare ausreißen, auf den Boden stampfen um sich dann irgendwann heulend, aber hoch theatralisch auf denselbigen fallen zu lassen. *kopfschüttel+augenverdreh*
Ist man als Frau schon zickig, wenn man etwas schnippisches sagt, bzw. etwas, das den Männer eben nicht gefällt? 
Und wie nennt man dann das ,verdammt noch mal bei Männern? 
Bestimmt nicht zickig. Mann ist dann "einfach genervt" oder "nicht so gut drauf". Klar! 

Okay, zickig ist bestimmt jede Frau mal. Aber ab wann ist Frau eine richtige Zicke?  
Hoch nööö, ich wollte nie richtig zickig und schon gar keine Zicke sein... 
Bild: google

Kommentare:

Lene hat gesagt…

Ich hab schon so einige männliche Wesen als Zicke bezeichnet :-) Meiner Meinung nach gibts Zicken bei Frauen UND bei Männern... nervig find ich beides.

Caro hat gesagt…

Ja, wahrscheinlich ist schon jedes Mädel irgendwann mal "zickig", aber das Wort ist einfach blöd!
Vor ein paar Jahren hätte es wahrsch. geheißen, dass man einfach schlecht drauf ist, oder so.
Zicik ist meiner Meinung nach auch, viel zu lästern und sich dauernd über Sachen zu beschweren, die völlig okay und normal sind...
Und ne Zicke bist du bestimmt nicht!

Cathy Voyage hat gesagt…

Ich nenne das nichr zickig, nur wenn man sagt was man will. Bei Männern heißt das nämlich männlich und "er weiß was er will"...schin merkwürdig...

derMichl hat gesagt…

Ich glaub meine Meinung ist hier nicht gefragt, hm? *gg*

Kükn hat gesagt…

Ach Männer stempeln doch eh alle Frauen als Zicken ab,aber das sie selbst auch ordentlich Zicken sehen sie natürlich nicht -.-
Aber wenn man seine Meinung sagt oder sonst was,dann sindwir gleich zicken,ist die einfachste erklärung bei Männern...

miss allwissend hat gesagt…

hahahaha oops,jetzt wo du es sagst- stimmt mitgehen lassen hört sich an,als hätt ich es geripppttt :D hahaha nein ich hab sie natürlich bezahlt und die war sogar noch billiger ;P sau geil! poste das bild ja dann morgen^^
ich geh jetzt schlafen,bin doch irgendwie noch länger wach geblieben wie es aussieht :P :P
xoxo

A. hat gesagt…

ich denke nicht das jede frau zickig ist, genauso wie nicht jeder man zwangsläufig ab und an zickig sein muss. ich mag 'gezicke' nicht weder das wort noch das was dahinter steht. und ich selbst würde mich auch nicht als zickig beschreiben, in keiner situation. schließlich kann man auch verärgert und genervt sein ohne 'zickig' zu reagieren. jedenfalls ist es doch prinzipiell so das es wahnsinnig viele beleidigungen und beschimpfungen für frauen gibt. schlampe z.B. frauen sind schnell schlampen, selbstw enn sie nichts tun, oder huren. wie nennt man dann bitte eine männliche schlampe? und wieso bezeichnen männer frauen schnell als schlampen, umgekehrt dufte ich das noch nie erleben?!
jedenfalls ist zickig für mich nicht auf ein geschlecht bezogen. ich finde es einfach nur schrecklich wie im fernsehn gleich eine dame als zickig bezeichnet wird, selbstw enne s keinen grund gibt. herren dagegen, die haben nie zickenkriege oder werden als launische zicken abgestempelt. für die gleichberechtigung muss noch viel getan werden...

MäriFäri hat gesagt…

Nö, Männer sind auch zickig! Glaube mir, mein älterer Bruder ist noch immer nicht aus der Pubertät raus und mein kleiner ist grade so richtig drin. DAS sind Zicken...

Aber ich glaube so ne Über-Zicke ist man erst dann wenn man bei allem immer was zu melden und zu bemängeln hat bzw jedem nen Spruch drückt.

Kükn hat gesagt…

mal sehn wie ich morgen aussehe :)

mein kleiner sitzt seitdem der sessel da ist nirgends anders drauf hehe...er ist super stolz :)

Franzi hat gesagt…

Das jede Frau von Zeit zu Zeit mal zickig ist finde ich ganz normal. Ist bei Männern außerdem genauso. Aber eine echte Zicke ist eine Frau die ständig schräg bzw. arrogant etc. drauf ist. Ich würde das nicht so verallgemeinern...
lg und ein schönes Restwochenende

derMichl hat gesagt…

Kükns erster Kommentar trffts glaub ich insgesamt am besten.

Kükn hat gesagt…

Danke für das tolle kompliment :)
ich habe mein bestes gegeben und das sieht man an dem kleinen ;)
es ist alles möglich,egal wie alt man ist...

Kükn hat gesagt…

Oh ja,davon kennich leider auch genug :( leider gibt es viele vorurteile bei jungen Müttern,aber für mich gibt es nichts wichtigeres als meine kinder und so handel ich auch...

Hab nichts dagegen,kannst du gerne machen.
Für was denn ;) bin doch so neugierig^^

Kükn hat gesagt…

Süß von dir,danke :)

naja bisschen besser,aber gut geht es mir immernoch nicht.
War heute aber bisschen an der frischen Luft,hat bissi geholfen...
danke der nachfrage

Anonym hat gesagt…

zicke!

Franzi hat gesagt…

Danke =)
Oh ja, gut, dass du's erwähnst. Ich habe einen Platz gefunden! Ich werde gleich (nach den Hausaufgaben) mal ein paar Fotos machen und sie dann posten...
Wünsch' dir auch noch 'nen schönen Resttag ;)

alphamann hat gesagt…

Nun ja , es kommt ja immer darauf an wie man es formuliert . Klar heißt es bei einem Mann "Er weiß was er will" - Aber nur wenn er auch Konfliktbereit ist , wird er ernstgenommen . Eine Zicke bildet sich ein was zu wollen komme was wolle . Jetz und sofort und egal was man darauf sagt - Das nervt !