Mittwoch, 25. März 2009

Schuh-Schicksal ;)

Es gibt Dinge, die sind alltäglich. 
Täglich, seit mehreren Jahren, nehme ich den gleichen Weg zur Arbeit, sehe die selben Autos, und überquere die selben Straßen. 
Alles wie immer. 
Um so komischer ist es, wenn man eines schönen Tages den Blick leicht hebt (aus welchem Grund auch immer) und über der Straße an der Stromleitung in luftiger Höhe ein paar Sportschuhe hängen sieht. :-O
Hääää
Man blinzelt, schaut nochmal hin und dann nochmal... Tjaaa

          

Das wirft natürlich einige Fragen auf: 
Wem gehören/gehörten sie? Wie kommen die denn bitte da rauf, und viel wichtiger, wie wieder runter? Von welcher Marke sind die Schuhe? 
Die wichtigste Frage aber ist: Wie lange hängen die schon da, ohne dass ich es bemerkt habe? 

Antworten auf diese Fragen werde ich wohl nie bekommen, das Schicksal der Schuhe ist ungewiss... 

(Aber immer, wenn ich sie da so hängen sehe, muss ich doch irgendwie grinsen.) ;)

Kommentare:

Kat hat gesagt…

In den USA oder zumindest Pennsylvania bedeuten Schuhe welche so aufgehängt wurden, das man in der Strasse Drogen kaufen kann.

Jules hat gesagt…

Ja, sowas habe ich auch schonmal gehört...
Hoffe aber, dass das hier nicht der Fall ist. :)
LG

derMichl hat gesagt…

Moah, da sind die... die such ich schon wie lang ey...

Cathy Voyage hat gesagt…

Echt? Das mit den USA ist ja sehr interessant...

Dennis hat gesagt…

Haha. :)
Guck halt nicht so viel in der Gegend rum! ;)
Wie läufts denn mit`m lernen?
Gruß.

Fabela hat gesagt…

*G*

call me glitter, little deer hat gesagt…

haha, ich habe auch schon mal schuhe auf den kabel hängen sehen....
bei meinen schuhen handelte es sich augenscheinlich allerdings um eine künstlerische instalation.