Donnerstag, 11. Dezember 2008

Werbegeschenke

Werbegeschenke sind meist überraschend, oft auch überflüssig und meistens nicht wirklich lange zu gebrauchen.

Vor wenigen Wochen bekam ich ein recht nettes, aber auf den ersten Blick doch etwas seltsames Werbegeschenk. 
Nämlich dunkelblaue "Ohrwärmer, zum anknipsen"
Angeblich der "neuste Schrei" und groß im kommen.

Da es seit gestern schweine-kalt ist und schneit, habe ich die netten Teilchen einfach mal getestet. 

Fazit: Warme Ohren sind garantiert, der eine oder andere komische Blick aber auch. 
Sie sind sehr bequem zu tragen, auch Ohrringe stören nicht. 
Ob ich sie in die City zum shoppen tragen würde, ist eher fraglich

Für sportliche Aktivitäten auf jeden Fall wärmstens zu empfehlen, wer neugierige Blicke ertragen kann, darf sie auch ruhig tragen. 
Ich fände es cool, wenn sich die Ohrenwärmer wirklich durchsetzen würden, habe aber Zweifel. 

Lustige und sinnvolle, aber doch gewöhnungsbedürftige Idee.  

Kommentare:

Jenney hat gesagt…

Hahahahahaha neiiiin sind die süüüüßßß :D Aber ich glaub mit Plüsch oder so würden die mehr Leute tragen, denn dann könnte man sagen, das hat Style, deshalb tragen wir das:D

Yvonne hat gesagt…

hahah. wie lustig :D
A

Caro hat gesagt…

Plüsch? Nee, oder???

Also, ich finde Plüsch irgendwie voll uncool und sehr unsportlich.
Da die Ohrwärmer aber eher sportlich sind, passt das meiner Meinung nach garnicht.
Vielleicht liegts aber auch einfach nur daran, dass ich Plüsch einfach nicht mag....
Zum Fahrradfahren sind die Ohrwärmer bestimmt toll.
Grüßle Caro.

Steffi hat gesagt…

:-) die sind ja cool:-) ich hatte solchen ohrenwärmer früher mal in rosa mit katzengesichtern
:-) liebe grüße