Dienstag, 28. Oktober 2008

Eislaufen

Stell dir vor: 
Du befindest dich in einer Eishalle, es ist arschkalt und du ziehst in normaler Geschwindigkeit deine Runden über das Eis. Plötzlich kommt so ein Schlittschuh-ober-Checker, dessen Hose auf halb sechs hängt, und meint, dich mehrmals anrempeln zu müssen. 

Ist es schlimm, sich zu wünschen, dass es diesen Typen leicht auf die Schnauze haut und seine viel zu enge Hose dabei aufplatzt?  
Ist es schlimm, sich zu wünschen, dass viele Leute sehen können, wie er da liegt, und ihm langsam klar wird, was passiert ist?  
(Nämlich, dass er heute morgen die Wahl seiner Boxershort besser noch einmal überdacht hätte... Rosa-grün Gestreift...uhhh.) 
Ist es schlimm, sich zu wünschen, dass sich innerhalb weniger Sekunden einen Kreis aus vielen netten Mädels um den am Boden liegenden Checker-Typen bildet, die ihn auslachen?

Ja, es ist irgendwie schlimm und sehr fies, ich gebs zu!

Mein Wunsch wurde auch nicht ganz erfüllt. 
Die Hose hat es nicht zerrissen, aber hingefallen ist er ganz ordentlich, mitten im schönsten Sprung. 
Hach! ;-)
Lacher gabs auch, aber hauptsächlich von seinen Checker-Freunden. 
Somit war es nicht ganz so fies, und ich war trotzdem sehr zufrieden. 

Liebe Grüße. ;-)

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

uih...du hast dein layout geändert:-)(oder zumindest die anordnung;-) so ein egoistischer penner...dem hätte ich das auch gewünscht:-) war lang nicht mehr schlittschuhlaufen, aber ich finde wenn man auf so ner bahn ist, sollte man auch rücksicht nehmen! grüßle

Anonym hat gesagt…

aloha :) uii ein neues design... chic chic... :) ohaaa so ein trampel... leider gibt es sowas aber immer wieder ... naja hauptsache man kommt heil wieder vom eis runter

grüßle