Mittwoch, 23. Juli 2008

Der Mann, die neue Frau ??? :-O


Männer werden immer eitler, das ist jedem von uns klar.
Vor einigen Jahren war noch fast alles verpönt, was mit Pflege zu tun hatte. Das war nicht männlich genug!

Inzwischen soll es auch Männer geben, die vor lauter Pflege morgens im Bad mehr Zeit benötigen, als ihre Frauen/Freundinnen.
Das hört sich unvorstellbar und irgendwie witzig an, aber das ist okay, warum denn nicht?
Der Männer-Kosmetik-Markt (ja, das gibts!) boomt.

Männer scheinen Wellness für sich entdeckt zu haben und rennen Tagelang mit Gurken im Gesicht und Schlamm-Peeling auf der Haut rum.
Wer als Mann meint, er brauche das dringend, soll Er`s tun.
Wellness und "auf sich achten" ist als Mann total okay, und von uns Frauen voll akzeptiert!

Was aber garnicht okay und irgendwie sogar leicht eklig ist, sind Männer die sich schminken.
Es gibt nämlich mittlerweile auch Wimperntusche und Lipgloss für Männer.
Das ist DER Hype auf dem Kosmetikmarkt.
Erhältlich sind solche Style-Teile bereits bei Markenhäuser wie Chanel, Dior und Lancôme.

Im Jahr 2008 wird mit einem Umsatzplus von zwei Prozent durch Männerkosmetik gerechnet.


Schminken ist eindeutig Frauensache!
Das denke ich, alle Frauen bei denen ich nachgefragt habe und zum Glück auch die meisten Männer.

Ich hoffe sehr, dass das so bleibt...

1 Kommentar:

Fun community hat gesagt…

Good one.
Thanks for sharing :)